Wandler Zeitschrift für Literatur Logo No 15

 

Inhaltsverzeichnis Wandler No 15

Peter Lenk: Die Putzfrau
Gerald Fiebig: erinnerung an einen tag ohne datum
Helmut von Bohr: Schwerlastverkehr
Jaromir Konecny: Neues Leben
Peter Engel: Sommerabendgedicht für M.
Eva Berberich: Eine Frau
Michael Arenz: Sommertage
Enno Stahl: Der Kuß der Straßenbahn
Lothar Edin: Frühstück
Reinhard Gröper: Valerio – Ein Ausschnitt
Karin Wöhrle: Sechs Gedichte
Simone Hartmann: Kein Orgasmus
ralf b. korte: simple man
Rita Rosen: Kotzbrocken
te-CH-te
Robert Dannecker: Trittst im Morgenrot daher
René Oberholzer: Komma
Hans Gysi: Fahren
Hans Gysi: Wintersingen im Schwimmbad
Aglaja Veteranyi: Liebe machen
Aglaja Veteranyi: Tränenvermittlung
Aglaja Veteranyi: Muttersprache

REIHE
Der schönste Satz der Welt

REZENSION
Ganz gewöhnlich grotesk (zu: Tom Wolf: Streusel. Die reale Biografie eines imaginären Selbst)

Wandler Zeitschrift für Literatur No 15

Fotos: Joachim Schwitzler