Wandler Zeitschrift für Literatur Logo No 20

 

Inhaltsverzeichnis Wandler No 20

Editorial

Essay:
Ponti:
Wie der Wandler Wandler wurde
Dieter Kief:
mikro/makro//
Ein Mix aus zehn Wandler-Jahren

Lyrik:
Scardanelli: erwachen
Helmut von Bohr: Der Wandler
Helmut Vakily: Gedichte
Rotraud Sarker: Gedichte
Olli Möller: Die Verwandlung
Ursula Haas: Sommertag auf Cap Corse
Tina Stroheker: Gedichte
Björn Kuhligk: Damals
Karlheinz Barwasser: Fluchtbilder
Walter Landin: Junge Frau im Hotelzimmer
Steffen Greschonig: AugenBLICKlicher EinBRUCH des Vorgestern
Axel Aschenberg: Ökologische (Er-)lösung

Prosa:
Hermann Kinder: Die Verwandlung
Martin Stockburger: Wandelnd
Dieter Lohr: Speed
Volker Fietz: 635 Kilometer in einer halben Stunde
Oliver Gassner: party - stadtskizze- morgenzug
André Spiegel: Erste Lektion
Hanne Wickop: Das Meer
Karin Kinast: NÄMLICH (ein Kommentar zur allgemeinen Wetterlage)
Wolfgang Jenne: Die Statue, Besuch, Die Spur
Frank Krieger: Die Bekenntnisse der Dr. G.
Dorothea Mosl: Draußen
Günther Kaip: Laura
Michaela Seul: Die Zuhälterin
stefan schweiger: verwaltigen
Franz Ralf Willms: Von Endau nach Mersing

Reihe:
Der schönste Satz der Welt

Rezensionen
Boheme am Bodensee
Peter Salomon zum Fünfzigsten
Wau Holland zum Tod W.S. Burroughs
Sean McGuffin: Der fette Bastard. Roman

Grafik von PAVLINA
Zu den Grafiken

Wandler Zeitschrift für Literatur No 20